Special

EIN GARANT DES GESCHMACKS

Getreu dem Motto der Rügenwalder Mühle “Am besten schmeckt’s, wenn’s allen schmeckt” setzen wir in fast allen Bereichen unserer Kulinarik auf unseren vertrauensvollen Partner. Seit inzwischen über 180 Jahren steht das Familienunternehmen für erstklassige Nahrungsprodukte aus Fleisch und Pflanzen. Das sorgt nicht nur dafür, dass an unseren Tischen alle Geschmäcker zusammenkommen, sondern auch Genuss und Überzeugung.

Qualität zahlt sich aus

Die Rügenwalder Mühle schaffte es in der Kategorie vegetarische und vegane Produkte mal wieder auf das Siegertreppchen.

Die Erfolgsgeschichte beginnt 1834 in einer Stadt in Pommern:

Rügenwalde. Bekannt für seine Wurstspezialitäten wird 1956 eine Wurstfabrik errichtet, die unter anderem die Rezeptur für die unverwechselbare Teewurst verfeinert. Seit den 1960er Jahren treibt der Betrieb seine Innovationen weiter voran, ohne von seinen streng festgelegten Qualitätsnormen abzuweichen und entwickelt inzwischen sogar vegetarische und vegane Fleischalternativen, die dem einzigartigen Geschmack der Vorgänger in nichts nachstehen.

REZEPT FÜR KÖNIGSBERGER KLOPSE MIT VEGANEM HACK

  • Ihr wollt den Geschmack eures Urlaubs nochmal zu Hause erleben?

  • Mit diesem Rezept reist ihr kulinarisch nochmal in euren Winterurlaub zurück.

Zutaten:

1 Zwiebel
3 Packungen (250 g) Veganes Mühlen Hack
1 unbehandelte Zitrone (Abrieb und Saft)
50 g Semmelbrösel
800 g kleine, festkochende Kartoffeln
500 g gekochte Rote Bete
1 Bund Petersilie
200 ml Sojadrink
50 g eingelegte Kapern (aus dem Glas)
2 TL Senf
Salz & Pfeffer
750 ml Gemüsebrühe (Instant, vegan)
1 TL Agavendicksaft
3 EL Balsamico-Essig
2 EL Olivenöl
30 g Pflanzenmargarine
30 g Mehl

Zubereitung

1.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Veganes Hack, Zwiebelwürfel, Zitronenabrieb, Semmelbrösel und 1 TL Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 8 Klopse formen.

2.

Klopse in siedende Gemüsebrühe geben und 25 Minuten garen. Inzwischen Kartoffeln waschen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Rote Bete in mundgerechte Stücke schneiden.

3.

1 TL Senf, Agavendicksaft, Balsamico und Olivenöl verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Rote Bete, Dressing und Hälfte der Petersilie vermengen.

4.

Klopse aus der Brühe heben, warm halten. 500ml Brühe abmessen. Pflanzenfett in einem Topf schmelzen. Mehl zufügen und unter Rühren anschwitzen. Brühe unter Rühen nach und nach zufügen. Sojadrink ebenfalls unterrühren.

5.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Kapern und Klopse zufügen und alles noch kurz erhitzen. Kartoffeln abgießen. Klopse, Sauce, Kartoffeln und Rote-Bete-Salat anrichten. Mit restlicher Petersilie bestreut servieren.

Immer noch nicht satt?

Mit dem veganen Mühlenhack könnt ihr auch noch eine andere herzhafte Alternative zaubern. Die veganen Kohlrouladen mit Petersilienkartoffeln sorgen für warme Herzen, gerade wenn es draußen kälter wird.

Alle Geschmäcker an einem Tisch

Die Produkte und Rezepte der Rügenwalder Mühle bringen Fleisch-Fans, Vegetarier und Veganer an einen Tisch. Share the moment für den Geschmack.

Unendliche Möglichkeiten

Die Palette der Zutaten von der Rügenwalder Mühle erschließen bei ROBINSON neue kulinarische Welten. Vielleicht ja auch bald bei euch zu Hause?

Must-Have in der Alpenküche

Vor allem die herzhaften Speisen auf der Hütt’n oder in unseren Bergrestaurants vertrauen seit jeher auf die Qualität aus der Rügenwalder Mühle.

Gewinnspiel

DAS GROSSE GENUSS-GEWINNSPIEL POWERED BY RÜGENWALDER MÜHLE

Gemeinsam mit unserem Partner verlosen wir zwei Gutscheine für den ROBINSON LANDSKRON, einen Gutschein für den ROBINSON AMADÉ und 10 leckere Genusspakete. Appetit bekommen?

Newsletter

Nichts mehr verpassen

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und jede neue Story als erstes erfahren.

ENTDECKE MEHR ZUM THEMA Winterclubs

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress